Exklusiver Catwalk in 10.000 Metern Höhe

Erleben Sie auf dem Weg zur Fashion Week New York exklusive Modenschauen an Bord einer Boeing 747-8. Der angesagte New Yorker Modedesigner Rubin Singer gewährt bereits vor der eigentlichen Fashion Show im Big Apple einen Blick auf seine Damenkollektion. Hoch über dem Atlantik wird der Mittelgang zum Catwalk.

Modische Trends beeinflussen auch die Uniformen unserer Flugbegleiter. In einer weiteren Fashion-Show präsentiert eine Lufthansa-Crew den Look der vergangenen 60 Jahre. Passend zum Rückblick ist der Jumbo-Jet im Lufthansa-Design der 1970iger Jahre lackiert. Jeder Fluggast auf Flug LH 400 am 8. Februar 2017 von Frankfurt nach New York – egal in welcher Buchungsklasse – ist bei diesem einzigartigen Event mit dabei.

Das Programm an Board

  • Lufthansa & Mode

    Welchen Einfluss modische Trends auf die Uniformen der Lufthansa-Crews hat, zeigen wir unseren Gästen auf dem Weg zur New York Fashion Week. In einer Modenschau präsentiert eine Lufthansa-Crew einen modischen Rückblick auf die vergangenen 60 Jahre. Von den Anfängen der kommerziellen Luftfahrt in den Propellerflugzeugen bis zu den heutigen Düsenjets. Nicht nur Mode beeinflusste die Uniform der Flugbegleiter, sondern auch die Flugziele. So gibt es eine Tropenuniform als auch einen traditionellen japanischen „Yukata“. Auch Dirndl werden an Bord getragen, wenn in München Oktoberfest ist. Bei den Designs der klassischen Uniformen werden Ihnen einige Namen bekannter Modedesignern begegnen.

    Rubin Singer schafft aggressive Sinnlichkeit

    Die Modemarke Rubin Singer definiert sich durch kantiges und anspruchsvolles Couture Design. Singer pflegt klassisches Handwerk, tendiert jedoch zu einzigartigen Proportionen, Schnitten und Strukturen. Ein Kleidungsstück aus einer Rubin-Kollektion ist nichts für schwache Nerven. Sie sind mächtig und verführerisch, dabei dennoch elegant und zeitlos. „Meine Kleider stehen für Kraft, Raffinesse und eine aggressive Sinnlichkeit. Es ist dieses Paradigma von Attributen, die meine Arbeit definieren und letztlich auch diejenigen, die sie tragen“, sagt Singer. Zu seinen prominenten Kundinnen zählen unter anderem Kate Beckinsale, Heidi Klum, Lucy Liu und Alicia Keys.

    Abheben mit Breitling

    Die Models präsentieren an Bord die Navitimer Heritage von Breitling. Die Neuauflage der Navitimer besticht durch einen kleineren Durchmesser sowie ein wahlweise schwarzes oder blaues Zifferblatt mit farblich abgestimmten Zählern. Die 1952 erstmals angebotene Uhr entwickelt sich zum Kultobjekt für Piloten und Aviatiker. Neben der Präsentation während des Fluges, laden wir ausgewählte Teilnehmer zu einem exklusiven Breitling-Event in New York ein. Am 9. Februar 2017 präsentiert das Schweizer Familienunternehmen in seinem Flagshipstore die neuesten Breitling Flieger-Chronografen.

    Perfekt gestylt mit Redken

    REDKEN ist Inspiration. Fashion. Innovation. Mit dem Herz auf der 5th Avenue und Global Creative Director Guido Palau, der mit 80 Prozent aller Designer die Trendlooks für die Fashion Shows in New York, Mailand und Paris kreiert, ist REDKEN der perfekte Partner für das Lufthansa FlyingLab. Die Models der Fashion-Shows an Bord werden von dem deutschen Redken Top Artist Marco Arena und Hairstylist Gianni Di Franca gestylt. Die Passagiere des Lufthansa FlyingLabs erhalten zudem eine Amenity Bag mit einer Auswahl hochwertiger Pflegeprodukte der Trendmarke. Vor der Landung auf dem John F. Kennedy-Airport verlost die Lufthansa unter allen Teilnehmern ein REDKEN-Styling durch Marco Arena. Im Oberdeck des „Jumbo“-Jets befindet sich der Backstage-Bereich für die Models, VIPs sowie Medienvertreter. Hier oben wird der Gewinner für seinen perfekten Auftritt im Big Apple vorbereitet.

    Vichy Slow Age

    Der Wunsch, die Zeichen der Zeit aufzuhalten, gehört zu den ältesten Idealen der Menschheit. In vielen Bereichen des Lebens hat das Credo „Heute schon für morgen sorgen“ bereits Einzug gehalten: Fitness, Ernährung oder Coaching. Sich schon heute mit der Zukunft auseinanderzusetzen ist ein Anspruch, der auch unsere Hautpflege betrifft. 80 Prozent der Zeichen der Hautalterung werden langfristig durch Faktoren aus der Umgebung bedingt. Zusätzlich wirken sich interne Faktoren wie Müdigkeit, Stress und ungesunde Ernährung negativ auf die Haut aus. Testen Sie an Bord Vichy Slow Age, die Tagespflege, die gegen die Zeichen der Hautalterung wirkt, bevor sie entstehen.

Fashion goes Gadget

Wearables sind ein großer Trend. Kleine Sensoren in Accessoires, die man am Körper trägt, erfassen Bewegungsdaten, Herzfrequenz und übertragen kabellos Musik.

Bellabeat Leaf – das schlaue Blatt
Das Schmuckstück in Form eines Blattes entfaltet seine volle Wirkung beim Tragen direkt an der Kleidung, an einer Kette oder als Armreif. Der Tracker erfasst Bewegungs- und Schlafverhalten der Trägerin. Die dazugehörige App von Hersteller Bellabeat liefert einen 360-Grad-Blick auf die Gesundheit. Die Nutzerin lernt wirkungsvolles Stress-Management und entspannende Mindfullness-Übungen.

Die LEDs im Armreif reagieren auf Bewegungen, Musik und Freunde in der Nähe, die ebenfalls ein Gemio tragen. Farbmuster der LEDs sowie ein Vibrationsalarm signalisieren dem Träger Ereignisse, ohne dass dieser auf einen Bildschirm schauen muss. Die Lichtmuster lassen sich durch austauschbare Elemente (Tiles) des Armreifs verändern.

Der Helix Cuff ™
Der Helix Cuff ™ ist das weltweit erste tragbare Armband mit integrierten Smart Wireless Bluetooth® Kopfhörern. In einem eleganten Format sorgt der Helix Cuff™ dafür, dass die Kopfhörer immer dabei sind. Mit glänzendem Metall und robustem Silikon dient das Armband als Halterung für ein Bluetooth-Headset mit sehr guter Klangqualität. Das minimalistische Headset verfügt über qualitativ hochwertige Lautsprecher, darunter ein eingebautes Mikrofon, Multipoint-Konnektivität und ist darüber hinaus auch wasserbeständig.

Die Partner an Board

Fliegen und Breitling, das gehört untrennbar zusammen. Piloten-Uhren sind wesentlicher Bestandteil der Kollektion des Schweizer Herstellers.

www.breitling.com/de

Unter dem Dach des französischen Herstellers sind die führenden Pflege- und Kosmetikmarken wie Redken und Vichy vereint.

www.loreal.de

Bellabeat wurde 2014 in San Francisco gegründet und konzentriert sich auf Lifestyle- und Wellness-Produkte für Frauen.

www.bellabeat.com

Gemio ist ein Start-up aus Seattle, das mit seinem interakiven Armreif auf soziale Erlebnisse durch Licht setzt.

www.gogemio.com

Ashley Chloe hat seinen Sitz in der Bay Area von San Francisco. Das Start-up möchte mit seinen Produkten die Lücke zwischen Mode und tragbarer Technologie schließen.

www.ashleychloe.com

Der 38-jährige New Yorker mit russischen Wurzeln absolvierte seinen Einstieg in die Modekarriere bei Oscar de la Renta. Seit 2007 konzentriert er sich auf sein eigenes Label Rubin Singer.

www.rubinsinger.com

Mit einem Potenzial von über 1,4 Millionen Mitgliedern ist McFIT MODELS Europas größte Sportmodelagentur. Wir bringen sportlich attraktive McFIT-Mitglieder vom Laufband auf den Laufsteg.

www.mcfitmodels.com

Getragen von der kühnen Haltung und der 24/7 Kultur von New York City, das W Hotels die Hotelszenerie seit fast zwei Jahrzehnten neu definiert. Bekannt dafür, die Normen des traditionellen Luxus rund um den Globus zu brechen, überträgt die Marken ihre Haltung und ansteckende Energie an die Gäste und füllt sie mit endlosen Appetit sich auf neues einzulassen und zu entdecken.

www.whotels.com

Impressionen

Die Experten

Auf dem Flug erwarten Sie darüber hinaus spannende Vorträge zum Thema Fashion. Damit Sie diese an Ihrem Platz sehen und hören können, installiert die Lufthansa an Bord der Boeing 747-8 ein Inflight-Conference-System. Mit Ihrem WLAN-fähigen Gerät (Laptop, Smartphone, Tablet) empfangen Sie den Livestream der Vorträge, als auch die Moderation der Modenschauen.

Fashion Digitalization

Heiko Hebig
Strategic Partnerships,
Northern Europe

Fashion Wearables

Maks Giordano
Managing Director,
Co-Founder Kreait

Fashion Tech

Amanda J. Parkes
PhD, Chief of Technology and
Research at Manufacture NY